Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    kompott
    winterrose
    - mehr Freunde


Links
   
   My(Music)Space
   MH10 - Video ^O^
   Gackt Mysterious Eyes
   World Of J-Music
   J*Stars
   The Ayu Connection





http://myblog.de/yokokudo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
LBM '07 + Schulwoche

Huhu zusammen!
Ich ringe mich jetzt mal durch endlich meinen Bericht zur LBM (Leipziger Buchmesse) zu schreiben x_x

Also, angefangen hat meine LBM-Zeit ja schon am Freitag. Da bin ich am Nachmittag nach Jena zu meiner lieben Chatfreundin Evo-chan =) Am Abend sind wir dann noch zu Mako-chan, wo dann auch noch ihre Schwester und Cindy waren - hatten wir bis kurz vor 12 nen echt tollen Abend *-*
Am nächsten Morgen sind wir ganz früh aufgewacht - haben Cosplayzeugs angezogen und so - und sind dann auch kurz vor 8 auf zum Zug. Da saßen wir dann ne Weile, haben zwischendurch noch ein paar Lehrer gesehen und dann kam dann endlich der Zug. Im Zug saßen wir dann neben nem älteren Paar, dass uns total doof angeguckt hat, als die unsere Cosplays gesehen haben XD
Am Hauptbahnhof sind wir dann endlich auf die normale Welt getroffen - Cosplayer in jeder Ecke!!! Komischer Weise haben wir es geschafft immer in die andere Richtung als die anderen Cosplayer zu laufen, aber trotzdem in der richtigen Straßenbahn zu landen - Straßenbahn fahren macht Spaß!!! Man merkt, wenn man eingequetscht drinne steht, so richtig schön das Trägheitsgesetz XD
Auf dem Messegelände waren noch mehr Seelenverwandte und mein Herz blühte richtig auf - einzige Angst hatte ich nur bekommen, als ich auf die Uhr geguckt hab. Es war 10.15uhr und wir mussten 11 uhr bei der Signierstunde von Hinako sein x.x Dann standen wir auch noch an der falschen Kasse und haben am ende 10.56uhr unsere karten zum REINGEHEN bekommen - dann sind wir aber im Slalom um die Menschen in die Halle 2 gerannt XD Nachdem ich dann auch noch bei Tokyopop erst falsch anstand, kam ich mir total verarscht vor XD


Nach einer Stunde mit 4 mal falsch Anstehen hatte ich dann auch endlich das Shikishi für Hinako und konnte mich anstellen. Da nur 80 Leute hin durften war das Gedränge zum Glück nicht so groß. Gegen 11.45uhr stand ich dann oben vor Hina-chan auf dem Schwarzen Sofa, hatte ein Honigkuchenpferd-Grinsen drauf und hab ihr meine Katzen-Schokolade hingehalten XD Hinako hat sich gefreut *-* Nachdem ich dann auch noch mein Fotoapparat hochgehalten habe und kleinlaut "fo~to~?" gefragt hab, kam ich mir total bescheuert vor x'D Nee, das war peinlich - aber es ist ein total tolles Foto geworden ^___^
Da stand ich so rum und hab versucht irgendjemanden vll zu erkennen. Standen Evo und ich so rum auf einmal hör ich da jemanden hinter mir telefonieren und da dachte ich mir: „Die Stimme kennst du doch!!!“ Hab ich mich rumgedreht und Aya-chan stand direkt hinter mir! Volltreffen X.X Bin dann aber gleich wieder los, weil ich ja zur Signierstunde von Pink Psycho wollte.
Nun ja, es war 11.50uhr, die Signierstunde begann um 12.00uhr. Es hatte sich an der einen Seite des Signierbereiches schon eine lange Schlange gebildet und da keiner wusste, für was wir anstanden, haben Evo und ich uns einfach dazugestellt. Dann kam auf einmal ein Typ von TP (Tokyopop) und hat in der anderen Ecke das Blatt für Pink Psycho drann gemacht – die Massen stürmten rüber und ich stand mitten drin und kam weder vor noch zurück x_x Na ja, ich stand zumindest richtig. Beim warten haben einige gequaselt, ich hab nebenbei zugehört xD War ganz interessant. Als Nheira und Heath dann da waren haben wir versucht Fotos zu machen, was uns dann allerdings verboten wurde .___. Nachdem ich nach ner halben Stunde endlich fast bei den Jungs angekommen war, hing auf einmal mein Rock an der Tasche von einer vor mir XD Das war ein Chaos! Aber die Typen sind so Süß!!! *___* Kawaiier als Kawaii!!! Kein Wunder das die Mädels so gedrängelt haben.

Evo hatte sich nicht mit angestellt, sondern stand schon bei Natalie Wormsbecher an – hab ich mich einfach mal dazu gestellt. Das Mädel ist total süß – und ihr Manga „Summer Rain“ ist auch total schön *.*

Danach haben wir uns vorgenommen etwas zu Shoppen =) War auch toll – am Ende hab ich ca. 110 € ausgegeben. Gekauft hab ich mir 5 CDs (ja, ich weiß, dass das BUCHmesse heißt <.< ) , 1 Manga, nen Yellow Fächer, n Pink Psycho Schweißband, … Theoretisch hätte ich mir noch mehr kaufen können, aber mir ist zuhause erst aufgefallen, dass ich noch 100€ hab… Nun ja, das hab ich dann am Montag weg gemacht – hab ich im Buchladen für 40€ 6 Manga gekauft ^___^

Nach dem Shoppen haben wir versucht Aya-chan wieder zu finden. Da sind wir rüber ins CC (Congress Centrum) – UND DA SIND UNS FAST DIE AUGEN AUSGEFALLEN! Cosplayer soweit du gucken kannst! Alles voll! Das ganz CC! Da sind die paar „Nicht-Cosplayer“ noch net mal aufgefallen XD War schon fast ne Attraktion! Nee! Das war so geil da *_____*

Am Ende hab ich nen Anruf bekommen, dass Aya wieder in der Halle ist. Wir also zurück gelaufen und auf dem Weg zu dem Spring-Teil sind uns Pink Psycho noma über den Weg gelaufen *umkipp* Sind die da einfach durch die Massen spaziert! XD

Dann haben wir uns mit Aya-chan und noch n paar anderen ne bank gesucht und erstmal pause gemacht – also Essen, Trinken, Quasseln, ConHon-Kritzeln, Fotos angucken & Co.

Danach gings noch ein bissel Shoppen. Da es allmählich nach 5 Uhr wurde und es sich allmählich leert war es richtig angenehm – man konnte wieder den Boden unter den Füßen erkennen. Ich hab die Chance genutzt und zum 2. Mal versucht den Stand vom Gackt Fanclub zu finden – hab ihn dann auch gesehen XD
Na ja, wie auch immer, um 6 rum sind wir dann in Halle5 gelaufen, weil wir da jemanden hatten, der uns mitnimmt =) Als wir draußen gewartet haben, hab ich noch ein paar Cosplayer fotografiert…
Apropos Cosplayer fotografieren! DIE MALICE MIZER COSPLAYER WAREN DER HAMMER!!! Vor allem das Mana *__________* Einzigartig *sabba* da kam ich mir in meinen Klamotten richtig doof vor x.x’

So, auf der Rückfahrt wurde dann noch ein bissel Manga gelesen und von dem stressigen Tag erholt. Ich hatte komischer Weise den ganzen Tag nur ein Toast und 3-4 Kekse gegessen und absolut keinen Hunger oô Und da war ich den ganzen Tag auf den Beinen oô So was gab’s bei mir noch nie!
Auf jeden Fall kann ich sagen, dass die LBM einfach nur der Hammer war!!! Nicht nur dass ich Hina-chan sehen konnte, ich konnte auch Pink Psycho, Natsuki Takaya, Menolly und viele viele mehr sehen! Und das war echt toll! Ich kann nächstes Jahr kaum noch abwarten!!!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

So, jetzt noch zu dieser Woche. Ich war vom Wochenende total fertig ab mir selbst abgeraten nach der 9. Stunde noch ins Fitness zu gehen – die 9 Stunden waren schon schlimm genug.

Am Dienstag haben wir dann auch noch Klassenarbeit Kunst geschrieben – nach 10 Jahren Kunstunterricht schreiben wir unsere erste Klassenarbeit – und ich setz sie in den Sand… aber auch egal, ich kann sogar ne 6 bekommen und steh immer noch auf 2 XD

Mittwoch war relativ geil! In Reli haben wir ein paar sinnlose Vorträge gehalten und da hat meine Gruppe ne 1 drauf – da wir die ersten waren, hatten wir den Rest der 2 Stunde zeit für uns und konnten uns sonst wie beschäftigen, als die anderen ihre Vorträge hielten. Also war meine Stundenbeschäftigung Manga lesen, ‚Ähm’s-Zählen (xD) und Deutschhausaufgaben. War richtig toll… Chor war cool! Wir waren 6 Leute und haben das eine Lied 4-Stimmig gesungen XD
Donnerstag haben wir Klassenarbeit Geschichte geschrieben. Die war auch nicht besser als Kunst… also ich hab die auch in den Sand gesetzt… Da ich schon den ganzen Tag Kopfschmerzen hatte, bin ich dann nach der 5h (Mathe) nach Hause. Da gab’s 2 Kopfschmerz-Tabletten und ne XXL-Portion Snooker – das ganze hatte also was Praktisches XP

Da ich schon die ersten 2 Arbeiten in der Woche verhaun hatte, war meine Lust Chemie zu lernen gleich Null. Hab Abends ganze 15 Min mal rein geguckt und in der Schule dann heute früh. Und ich muss sagen: ich hab für die Arbeit am wenigsten gelernt und die verlief am besten! Hab zwar auch nicht alles aber nen Größteil! Und was lernt man daraus: Lernen bringt nix! XDDD
Zuhause hab ich mich dann auf das Match von Ken Doherty gefreut. Endlich wurde mal wieder eins übertragen <.< Nun ja, nach dem ersten Schock als ich ne andere Stimme als die von Rolf Kalb gehört habe, war ich erleichtert, dass Ken gerade dabei war den ersten Frame zu gewinnen. Nach ner Weile ist mir bewusste geworden, dass es sich bei dem Co-Kommentator um Lasse Münstermann handelt. War richtig toll den beiden zuzuhören. Nun ja, das Match war toll! Es war spannend bis zum letzen Ball. Nur das Problem, dass der letzte Ball für Hawkins gefallen ist T___T Aber mein Doherty-Schatzü hat sich gut geschlagen *den grünen ball verfluch der n paar cm vorm loch stehen geblieben ist*

Nun ja, mal sehen ob ich den Rest von den China Open noch gucke, wenn dann wegen Ronnie. Oder wenn Cope Hawkins noch eine verpasst XP Na ja, in nem Monat kommt ja dann die WM *-*
Die Yoko hat jetzt Ferien – am Dienstag wird bei mir n bissel gefeiert XD Mako, Evo, Marie und Soph kommen wahrscheinlich zu mir *riesig drauf freu* Hoffe nur, dass mein Zimmer da allmählich mal fertig ist.
Aber ich denke ich schreib demnächst noch mal. Reicht ja vorerst XD

Bis denne!!

30.3.07 21:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung